Seitenanfang

Nachrichten

Sprungmarken



Hauptnavigation



Hauptinhaltsbereich

05.03.2015

Abstimmung

Mormann kandidiert für Landtag 2016

Am Dienstag, den 03. März, fand die SPD-Wahlkreisdelegiertenkonferenz des Wahlkreises 22 im Peus-Haus in Köthen statt.
Hierbei wählte die SPD ihren Kandidaten für die Landtagswahl 2016. Mit 14 Delegierten aus dem Ortsverein Köthen, 2 aus dem Ortsverein Bernburg und Umgebung und einem aus dem Ortsverein Fuhneaue gab es insgesamt 17 Stimmen.

Konkurrenzlos wurde der Landtagsabgeordnete Ronald Mormann mit 16 von 17 Stimmen erneut gewählt. Mormann ist seit 2011 im Landtag, wirtschaftspolitischer Sprecher und Mitglied des Vorstandes der SPD-Landtagsfraktion.
Abstimmung


In der vorangegangenen Nominierung durch den SPD-Ortsverein Köthen am 15. Januar stellte er bereits seine bisherige Arbeit in einem 20 minütigen Vortrag in Form einer Power Point Präsentation mit rund 400 selbsterklärenden Fotos vor.
Selbst das war nur ein gekürzter Umriss seiner bisherigen Tätigkeit als Mitglied des Landtages (MdL).

Ronald Mormann bedankte sich für das erneute Vertrauen der Genossinnen und Genossen. "Ich werde mich weiterhin für unser Land und insbesondere unsere Region so einsetzen, wie bisher, darauf können sich meine SPD und die Wähler verlassen", so Mormann.

Als Ersatzkandidat wurde Jan Kiese gewählt.


Zum Seitenanfang