Weihnachtsfeier und Jahresabschluss 2017

Kategorie: Allgemein | 0

Am 13.12.2017 fand die letzte Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Köthen/Anhalt im Jahre 2017 und zugleich Weihnachtsfeier unseres Ortsvereins statt.

Unter dem Motto: “Was Pfarrer so machen”, berichtete Kreisjugendpfarrer Martin Olejnicki von seiner Arbeit, und gab dabei sehr unterhaltsam einen Einblick in die unterschiedlichen Stationen seiner Ausbildung und in die aktuellen Aufgaben als Gemeinde- und Kreisjugendpfarrer. Bevor Martin jedoch über seine Arbeit berichtete, wurde die Veranstaltung durch Frank Pelzer, Geschäftsführer des AWO Kreisverbandes Köthen und Mitglied des SPD Ortsvereinsvorstandes Köthen/Anhalt, eröffnet, der in seiner Funktion als AWO Geschäftsführer Gastgeber für unsere Mitgliederversammlung war. Denn die Veranstaltung fand im AWO Kulturkeller in der Mühlenbreite in Köthen statt. Neben einer kurzen Begrüßung der Mitglieder und Gäste, gab Frank auch einen kleinen Abriss der geschichtlichen Entwicklung der Arbeiterwohlfahrt und wies darauf hin, dass der 13. Dezember auch Geburtstag der Arbeiterwohlfahrt ist, da die AWO am 13.12.1919 gegründet wurde und somit kurz vor dem 100. Jubiläum steht. Im Anschluss an Franks Begrüßung und Eröffnung wurde noch kurz der neue Internetauftritt unseres Ortsvereins vorgestellt. Danach folgte die Freigabe des Buffets, das von den Mitarbeitern der AWO liebevoll vorbereitet wurde. Unser Genosse Raymond Schulz steuerte zusätzlich noch Obst und Wein zum Buffet bei.

Vielen Dank an die AWO Köthen, besonders an Steffen Dörre für die Vorbereitung und Versorgung, an Raymond Schulz, Martin Olejnicki und die anderen Helfer, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

Bitte hinterlasse eine Antwort